Notizen

8 Schwerter - Einmischung

acht 8 Schwerter Einmischung Kategorie "Kleines Arkanum": diese Tarotkarte ist ein Hinweis auf die kleineren, flüchtigen Herausforderungen des Lebens. Sie zeigt entsprechend ihres Charakters was zu tun ist.

Stichworte: Hemmung, innere Verbote oder Verträge, selbstquälerische negative Gedanken, Verzicht auf etwas wichtiges, zwanghaftes Verhalten

Bedeutung: die acht Schwerter zeigen in verschiedene Richtungen und der Himmel ist unheilvoll dunkel. Hier geht es um sehr starke Negativität, wie man sie von zwanghaftem Verhalten kennt, das sich selbst Leid zufügen möchte. Es können auch innere Verbote sein, die einem schon als Kind eingebleut wurden "du wirst es nie zu etwas bringen" (bedeutet du darfst keinen Erfolg haben), "bevor du erfolgreich wirst friert die Hölle zu" (du darfst auf keinen Fall Erfolg haben!). Manche Leute sind ja in der Bosheit sehr kreativ. Es gibt jedoch auch innere Verträge, an die man sich vielleicht gar nicht mehr erinnert wie "ich schwöre, ich werde mich nie mehr verletzbar machen.", "nie wieder lasse ich jemanden nah an mich heran." Es gibt endlose dieser einengenden und törichten Selbstbeschränkungen, mit denen man sich seiner eigenen Freiheit beraubt und sich selbst Leid zufügt.

Man kann jedoch jederzeit ganz leicht damit aufhören wenn man sich dieser inneren Dämonen bewusst geworden ist und ihnen Hausverbot erteilt. Es spielt dabei keine Rolle, ob wir sie uns selbst verordnet haben oder sie uns eingetrichtert wurden. Aus eigener Erfahrung reicht es vollkommen aus, diese Programmierungen anzuschauen. Allein dadurch werden sie, wie auch Krishnamurti immer wieder betont, transformiert.

Selbstheilung: Destruktive Muster erkennen und transformieren (Audio CD)

In der Liebe erleben sie jetzt eine Phase der Selbsteinengung, die sehr leidvoll sein kann. Vielleicht haust in ihrem Denken ein Dämon, der ihnen immer wieder sagt "du darfst nicht glücklich sein." oder "du hast es nicht verdient geliebt zu werden." Schauen sie sich ihr eigenes Denken und Fühlen genau an und finden sie diese kleinen Miesepeter und erteilen sie ihnen konsequent Hausverbot! Ersetzen sie diese sogleich durch neue positive Affirmationen (kurze kraftvolle Leitsätze) wie "ich bin ein Magnet der Liebe" oder "ich bin eine Sonne der Liebe. Je mehr Liebe ich gebe, desto mehr kommt zurück." Wiederholen sie ihren Lieblingssatz regelmäßig morgens und abends einige dutzend male. In der Beziehung gibt es häufig Probleme durch unbewusstes Verhalten, das sie vom Glück fern hält. Vielleicht können sie sich nicht vertrauensvoll öffnen und das nervt wiederum den Partner. Aber anstatt sauer zu sein, sollte er sie ermutigen ihr Denkmuster anzuschauen durch fragen "was fühlst du in diesem Moment? Gibt es Dinge in der Vergangenheit, die damit zu tun haben?" Sie brauchen sich dann diese Einengungen und Verbote nur eingehend anzuschauen und sie eventuell einige male wiederholen. Fragen sie auch "gibt es ein Wort oder einen Satz, an den du dich erinnerst?" Es erfordert schon einige Detektivarbeit, um in diesen unbewussten Bereichen Erfolg zu haben. Natürlich hilft es am schnellsten wenn man sich einem Spezialisten anvertraut oder zumindest einen Leitfaden in Form eines Buches, einer CD zur Hand hat.

Finanziell werden sie jetzt von negativen Zweifeln und selbstzerstörerischen Glaubenssätzen vom Erfolg fern gehalten. Finden sie diese inneren Dämonen und erteilen sie ihnen Hausverbot. Energie folgt der Aufmerksamkeit! Ersetzen sie die Negativität durch Sätze wie "ich bin ein Magnet für Geld und Erfolg.", "ich freue mich auf Herausforderungen weil ich den Erfolg liebe." oder "ich bin ein Meister des Erfolgs." Beruflich fühlen sie sich nun sehr unwohl, denn sie bleiben weit hinter den Möglichkeiten zurück, die ihnen normalerweise zustehen sollten. Vielleicht ist es nur eine vorübergehende Phase aber sie müssen sich jetzt sehr zusammen reißen, um nicht laut los zu schreien. Obwohl das helfen würde aber bitte an einem Ort, wo man sie nicht hören kann. Oder bei einem Urschrei Seminar. Ich habe selbst mit lautem Schreien in der Natur (Wald, Meeresbrandung) viel negative Energie befreit. Es geht auch sehr gut mit Didgeridoo spielen (Bambus geht schnell kaputt, lieber raus robustem Kunststoff). Scheinbar durch die intensive Atmung beim schnellen rhythmischen Spiel (100 - 120 bpm) wird ähnlich wie beim Rebirthing enorm viel Energie freigesetzt.

Das Kind in dir muss Heimat finden: Der Schlüssel zur Lösung (fast) aller Probleme

(als PDF oder auf Papier)

23.09.2018




Anregungen


Welches Tarot Set kaufen?

Zitat

Über Narben lacht, wer Wunden nie gefühlt. William Shakespeare



Impressum/Datenschutz / Flexitarot.de © 2018